church_zone.jpg
pic_loader

tl_files/projekt_x/blind.gif

tl_files/projekt_x/btn_church_zone.png

church_zone heißt unser lifestyle Gottesdienst, der jeweils am 1., 3. und 5. Sonntag im Monat stattfindet. Er startet sonntags um 11.00 Uhr mit einem kleinen Frühstück und wer will kann sich Getränke bestellen.

 

Die church_zone ist geprägt von unserem Lifesyle und enthält Elemente, die mit dem Alltag zu tun haben. Außerdem wird dort eine Sprache gesprochen, die jeder versteht. Inhaltlich geht es um Situationen aus dem realen Leben und warum es dabei oft so verdammt schwer ist zu glauben. Und natürlich versuchen wir darauf Antworten zu geben - die mit deinem Leben zu tun haben. Die church_zone findet dort statt, wo wir mit unseren Freunden unsere Freizeit verbringen: in Lounge Bars, In-Kneipen oder Eventräumen.

 

Im Moment treffen wir uns im Sensemble Theater (Bergmühlstr. 34 | Eingang Walterstrasse).

 

Den aktuellen church_zone Flyer gibt es hier als PDF zum downloaden.

So., 29.03.2020 - 11:00

church_zone

Tiefgänger – Meine Konflikte

 

ACHTUNG: Keine chruch zone im Sensemble! Digitale church zone auf unserem Youtube-Kanal

tl_files/projekt_x/linie.png

tl_files/projekt_x/btn_Thema_Themenstaffel.pngtl_files/projekt_x/church_zone Flyer/Flyer pngs und jpgs/flyer_20_01-03_Titel.jpg

 

Tiefgänger (Januar - April 2020)

Niemand möchte als „flach“ bezeichnet werden. Aber wie bekommst du Tiefe? Auf dich allein gestellt ist es fast aussichtslos, sich zu verändern. Aber stell’ dir vor, es gibt einen Weg. persönlich an Reife und Tiefe zu gewinnen.

Thema 1: Eigenverantwortlich (19.01.2020)

Niemand möchte als „flach“ bezeichnet werden. Wir alle möchten echte und tiefe Beziehungen. Aber wie vertiefen wir unsere Persönlichkeit und unseren Glauben? Die Reise dahin fängt mit einem Schritt an, den uns niemand anders abnehmen kann.

Thema 2: Work out (02.02.2020)

Tiefgänger zu werden fängt damit an, sich selbst geistlich zu ernähren. Aber wenn wir an der Stelle stehen bleiben, dann werden wir nur spirituell „fett“ und nicht spirituell „fit“. Wie können wir das verhindern? Der zweite Schritt, tiefer zu gehen, ist ein geistliches „workout“. Und dieses „workout“ ist für jeden von uns individuell verschieden.

Thema 3: Wir > Ich (16.02.2020)

In unserer Gesellschaft gilt Glaube als etwas Intimes, Privates, das man nur für sich persönlich lebt. Aber wenn Glaube privat bleibt, dann wird er sich ab einem bestimmten Punkt nicht mehr weiter vertiefen. Es gibt eine Tiefe im Glauben, die wir nur gemeinsam erleben können. Wenn Glaube nachhaltig wachsen soll, dann muss das „wir“ größer sein als das „ich“. Wer spornt deinen Glauben an und wessen Glauben spornst du an?

Thema 4: Wer bin ich (01.03.2020)

Wer bin ich eigentlich? Wie kann ich mich selbst besser wahrnehmen und besteht da ein Zusammenhang zur Beziehung zu Gott? Je mehr wir entdecken, wer und was wir unter der Oberfläche sind, desto mehr wird unsere Freundschaft zu Gott an Tiefe gewinnen.

Thema 5: Meine Grenzen (15.03.2020)

Je älter wir werden, desto mehr entdecken wir unsere persönlichen Grenzen. Viele von uns lehnen sich dagegen auf. Andere resignieren und verzweifeln an ihren Grenzen. Aber persönliche Reife und Tiefe haben viel damit zu tun, konstruktiv mit unseren Grenzen umzugehen. Nur, wie geht das?

Thema 6: Meine Konflikte (29.03.2020)

Wenn es eine Sache gibt, an der geistliche und persönliche Tiefe am deutlichsten sichtbar werden, dann ist es der Umgang mit unseren Konflikten. Ein Mensch mit einer reifen Persönlichkeit hat gelernt, weise in Konflikten zu reagieren. Und geistliche Tiefe zeigt sich daran, ob ich mir die Kraft zu eigen gemacht habe, die aus dem Glauben an Jesus kommt: Vergebung und Versöhnung – die Lösung für alle Konflikte!

Thema an Ostern: Einladung an Ostern (12.04.2020)

Ostern ist die Geburtsstunde des christlichen Glaubens. Der Glaube an Jesus steht und fällt damit, ob tatsächlich passiert ist, was über das erste Ostern berichtet wird: Jesus ist vom Tod ins Leben zurück gekommen. Zugegeben: es hört sich absolut unrealistisch an, dass Jesus aus dem Tod auferstanden ist. Aber es gibt genügend Indizien, die es sehr wahrscheinlich machen, dass es tatsächlich so passiert ist. Ostern lädt uns ein, an diese historische Tatsache zu glauben.

linie
btn_church_zone_active.png

tl_files/projekt_x/home_zone.jpg

tl_files/projekt_x/btn_home_zone.png

home_zones sind unsere Gruppen mit bis zu 10 Leuten…

dabei sein... tl_files/projekt_x/pfeil.gif

tl_files/projekt_x/public_zone.jpg

tl_files/projekt_x/btn_public_zone.png

In der public_zone gibt es gemeinsame, aber auch privat…

mehr... tl_files/projekt_x/pfeil.gif

tl_files/projekt_x/event_zone.jpg

tl_files/projekt_x/btn_event_zone.png

Mit der event_zone sind wir auf public events in und…

Infos... tl_files/projekt_x/pfeil.gif

tl_files/projekt_x/prayer_zone.jpg

tl_files/projekt_x/btn_prayer_zone.png

So menschlich und alltagsbezogen die Dinge auch sind…

mehr... tl_files/projekt_x/pfeil.gif