church zone

Church zone heißt unser Gottesdienst, der am 1., 3. und 5. Sonntag im Monat stattfindet. Er startet um 11.00 Uhr mit einem kleinen Frühstück und gutem Kaffee. Die church zone ist geprägt von unserem Lifestyle und enthält Elemente, die mit unserem Alltag zu tun haben. Außerdem wird dort eine Sprache gesprochen, die jeder versteht. Inhaltlich geht es um Situationen aus dem realen Leben und warum es dabei oft so schwer ist an Gott zu glauben.
Wir treffen uns im Sensemble Theater (Bergmühlstr. 34 | Eingang Walterstrasse).

Aktuelle Themenstaffel

KIRCHE - brauchst Du das noch, oder kann das weg?

In der Themenstaffel „KIRCHE – brauchst Du das noch, oder kann das weg?“ geht es um die Frage, wozu Kirche überhaupt da ist. Auf das projekt X bezogen: Wozu gibt es das projekt X? Würde Augsburg etwas fehlen, wenn es unsere Kirche nicht mehr geben würde? Würde der Welt etwas fehlen, wenn es generell keine christlichen Kirchen mehr geben würde.

Anhand von vier Schritten wollen wir zeigen, wozu Kirche gedacht ist. Diese vier Schritte nehmen uns in einen Kreislauf hinein, den wir im projekt X bewusst leben wollen. Lass dich überraschen.

Den Flyer dazu kannst du hier herunterladen: Flyer

Thema 1: Gott entdecken (06.09.2020)

Thema 2: Freiheit erleben (20.09.2020)

Thema 3: Bedeutung finden (04.10.2020)

Thema 4: Entscheidendes bewirken (18.10.2020)

01 August 2020

Sommerpause 2020

Ganztägig
06 September 2020

Gott entdecken

11:00 - 12:30
20 September 2020

Freiheit erleben!

11:00 - 12:30
04 Oktober 2020

Bedeutung finden!

11:00 - 12:30
18 Oktober 2020

Entscheidendes bewirken!

11:00 - 12:30

Die church zone findet jeden ersten, dritten und fünften Sonntag im Monat statt

church zone für Kinder

Eltern und jedes Kind, das jünger als 3 Jahre alt ist, können in unserer Eltern-Kind-Lounge spielen, es stillen, wickeln und dabei der church zone über Kopfhörer folgen. Spielzeug für die Kinder ist vorhanden.

Alternativ kannst du die Predigten zuhause als Podcast downloaden.

Die Kinder im Kindergartenalter (3-6 Jahre bzw. bis zur 1. Schulklasse) haben ihre eigene Gruppe, während ihre Eltern in der church zone sind.

Am Anfang wird gespielt und es wird eine biblische Geschichte erzählt. Außerdem wird oft gebastelt und es gibt viele Spielsachen, sowie Mitarbeiter, die sich um die Kinder kümmern.

Während die Erwachsenen in der church zone sind, beschäftigten sich die maXis auf spielerische Art und Weise mit den Fragen nach Gott. Die maXis sind alle Schulkinder ab der 2. Schulklasse, die Spaß daran zusammen Gott zu entdecken.
Es wird gemalt, gebastelt und vieles mehr. Erfahrene Mitarbeiter kümmern sich das Programm der Kinder.

So findest du den Weg zur church zone